Vele Stene – Unije

3m - 40m

Unter der steilen Felswand fällt der Boden bis in etwa 10m Tiefe ab.

Dort ist ein kleiner Absatz, bevor sich die Steilwand bis auf 40 m weiter fortsetzt.

Viele Spalten und kleine Höhlen. Krustenanemonen, Langusten und viele Fische.

 

 

 

                                                           Kap Margarina - Susak

3m - 40m

An der Südseite der Insel Susak befindet sich das Kap Margarina. Sehr schöner Tauchplatz mit flachen Bereichen vor der Steilwand. Besonderheit ist ein Canyon, der sich durch diesen Teil zieht und von 6m auf 17 m abfällt. In den kleinen Vertiefungen sind Krabben, Conger und viele Fische zu finden.

 

                                                            Hrid Galiola

3m - 45m

Galiola liegt zwischen der Südspitze Istriens und der Insel Susak. Zu erkennen ist sie am Leuchtturm und den vielen Seevögeln. Das Gelände fällt flach bis auf ca. 12m ab.Es ist eine bedeckt mit einer Seegraswiese und beherbergt viele Fische, Seesterne und Seepferdchen. Danach folgt eine Steilwand, die bis auf 45m abfällt. Hier gibt es Drachenköpfe und Nacktschnecken zu sehen. Mittig in der Steilwand gibt es einen Canyon.

                                                                Hrid Silo - Male Srakane

6m - 45m

Sehr schöne Steilwand. Am Ankerplatz flacher auslaufend und bei weitem nicht so spektakulär wie "um die Ecke".

 


 

Samuncel - Unije

6m - 40m

Viele Fische an der schönen Steilwand.

 

Bumbiste - Banjole Pula

6m - 30m

Unter Wasser verläuft eine Steilwand parallel zur Küste. Sie erstreckt sich auf der einen Seite Richtung Fraskeric, auf der anderen Richtung Banjole. Die Wand besteht aus 2 Teilen, dem Flacheren, der in der Bucht von Banjole endet und dem Tieferen der sich Richtung Süden erstreckt. Guter Platz zum Nachttauchen.

 

Banjol - Rovinj

2m - 20m

Banjol liegt in Sichtweite der Stadt Rovinj. Durch die schnelle Erreichbarkeit ist sie ein beliebter Tauchplatz. Unter der Insel liegen mehrere kleine Höhlen. Die Höhle direkt unter der Inselmitte wird durch einen Einlass mit Sonnenlicht geflutet. Viele Fische und Nachtschnecken.

 

Fraskeric - Pula

3m - 32m

Fraskeric ist eine kleine Insel in der Nähe von Pula. Zum Tauchen ist die dem Meer zugewandte Seite die interessanteste. Es gibt Unterwasserdurchgänge, Spalten, Vertiefungen und eine Vielzahl von Fischen. Der Grund fällt sanft bis auf 12m ab, die Steilwand bis ca. 32m.

 

Misnjak - Unije

5m - 35m

Kleine Insel vor Unije. Seegraswiesen und eine kleine Steilwand.

 

Sveti Ivan - Rovinj

3m - 22m

Grund leicht abfallend. Erst Fels bis ca. 12m dann Übergang in Sandboden.

 

U.Pirac - Losinj

5m - 40m

Im Flachwasserbereich Seegraswiesen. Dann eine schön bewachsene Steilwand.

 

Skojic - Osor Losinj

6m - 40m

Sandiger, leicht felsiger Grund. Das interessanteste ist die Steilwand.

 

Skoljic - Unije

7m - 40m

Schöne Steilwand an der Hafeneinfahrt von Unije. Am Fuß der Steilwand liegt das Wrack der Tihany. Es liegt der Länge nach an der Steilwand. Das Wrack ist ca. 60m lang und lässt sich auch gut betauchen.